Proteste in Hongkong: Polizei setzt Tränengas und Gummigeschosse ein

In Hongkong demonstrieren Zehntausende gegen ein Gesetz, das Auslieferungen nach China ermöglichen soll. Es kam zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten.

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren