Barcelona: Zehntausende demonstrieren für die Unabhängigkeit Kataloniens

In Barcelona forderten Tausende Katalanen ihre Unabhängigkeit und die Freilassung der Separatisten. Einige Teilnehmer versuchten eine Polizeiabsperrung zu durchbrechen.

Kommentare

8 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren

"...mit fragwürdigen und völlig undemokratischen und gegen höherwertige Menschenrechtsgesetze verstoßenden Mitteln in "Schauprozessen" verurteilt werden."

Diese spanische Demokratie hat sich die Gesetze gegeben, die es vorsehen, dass der Zusammenhalt des Landes im Interesse des Ganzen liegt und nicht ohne ausreichende Mehrheiten im Parlament geändert werden darf.

Wenn es den Nationalisten dort zu anstrengend ist, sich diesen Gesetzen unterzuordnen, wirkt das Gesetz des Landes. Dafür ist es da. Gesetze sind die Basis der "Menschenrechte". Und zwar nicht nur die, die ein paar Nationalisten gerade passen und welche nicht.