CDU: Friedrich Merz weicht Frage nach Parteivorsitz aus

Der Ex-Fraktionschef will sich zu einer Kandidatur für den CDU-Vorsitz nicht konkret äußern. Man brauche ein paar Tage, um über das nachzudenken, was geschehen solle.

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren