Olympiasiegerin Laura Ludwig: Ich muss zurück aufs Feld

Die Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig ist froh, dass sie nach mehrmonatiger Babypause wieder trainiert: "Ein Jahr lang nur Mama zu sein wäre für mich pure Anstrengung, denn wenn ich nicht auf dem Feld meiner Leidenschaft nachgehen dürfte, würde mir etwas fehlen", sagt die 32-jährige Weltmeisterin in den Hamburg-Seiten der ZEIT. "Und ich denke, vielen Muttis geht es in ihren Berufen ähnlich."

Ludwig wurde im Juni Mutter eines Sohnes mit dem Namen Teo. "Ich will meinem Kind ein gutes Leben ermöglichen. Dazu brauche ich meinen Job – und mein Job ist Beachvolleyball", sagt Ludwig in der ZEIT. "Also muss ich wieder zurück aufs Feld, Resultate bringen, erfolgreich sein."