Die Krise in Griechenland spielt für uns Deutsche oft an Verhandlungstischen in Brüssel oder auf den Plätzen von Athen, wo aufgebrachte Demonstranten gegen die Sparpolitik protestieren. Dabei gibt es Tausende Krisengeschichten im Land: Der Kellner, der seinen Job verliert, weil niemand mehr zum Essen ausgeht. Oder der Student, dessen Familie nach England ausgewandert ist, weil es in Griechenland zu schwer wurde. Die Fotografin Cathal McNaughton ist durch Griechenland gereist und hat diese Geschichten in Bildern eingefangen. Wir zeigen eine Auswahl.