Sie wollten die Institutionen lahmlegen, die die Erderwärmung verursachten und zugleich von ihr profitierten, sagten die Organisatoren des Protestmarschs: also Banken, die Börse und andere Stätten der Hochfinanz. Tausende folgten ihrem Aufruf und protestierten gegen eine Wirtschaft, die auf Ausbeutung von Mensch und Natur basiere. "Wir haben die Kraft, das zu ändern", hieß der Schlachtruf der Antikapitalisten. Zumindest setzten sie ein deutliches Zeichen für mehr Klimaschutz, so wie die Demonstranten, die am Tag zuvor weltweit auf die Straße gingen.