Wasser ist ein kleines Molekül, es besteht aus nur drei Atomen. Doch seine Wirkung ist gewaltig: Es ist die Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere, Menschen. Das Nass formt unseren Planeten, dekoriert ihn mit Flüssen, Ozeanen oder ewigem Eis. Drei Wissenschaftler aus Österreich haben die natürliche Kunst eingefangen im Satellitenbildband "Wasser – Entdeckung des Blauen Planeten", erschienen beim Frederking&Thaler-Verlag.