In den USA haben Krimiserien Einfluss auf die Rechtsprechung, haben Wissenschaftler festgestellt. Sie reden vom "CSI-Effekt" (benannt nach der Serie CSI: Den Tätern auf der Spur). Wie ist die Situation in Deutschland? Darüber sprechen ein Drehbuchautor, eine Kommunikationswissenschaftlerin und ein Kriminalpolizist im ZEIT-WISSEN-Podcast.

Weitere Themen: Im Streit um Feinstaubalarm und Dieselfahrverbote geht es auch um die Messmethoden. Die Luftqualität werde an zu wenigen oder an den falschen Stellen gemessen, kritisieren manche Bürger und Politiker. Start-ups, Forscher und Bürgerinitiativen wollen nun preisgünstige Sensoren im Land verbreiten, die aber nicht ganz so genau messen. Eine gute Idee?

Und: Influencerinnen zeigen auf YouTube intimste Momente, vom Schwangerschaftstest bis zur Geburt. Warum machen die das? Ist das wirklich authentisch? Und welche Rolle spielt das Publikum?