Sie waren Zeichen der Macht für Sozialismus und Kapitalismus: Die Fahrbereitschaft als Transportzentrale der SED in Ost-Berlin und das ICC als Kongresszentrum im Westen. So verschieden wie die beiden politischen Systeme kommen auch die beiden Gebäude daher: Die Fahrbereitschaft nüchtern, das ICC überschwänglich. Der Fotograf Claus Rottenbacher hat sie gegenübergestellt. Was einladend wirken soll, bleibt nach außen geschlossen. Im ICC war es der Bombast, im Osten eine Fahrbereitschaft, in der gehortet und verborgen wurde.