arrow Arrow An icon describing an arrow. close Close An icon describing a close action, such as for overlays. facebook Facebook An icon describing Facebook. flip google Google+ An icon for Google+ jump mail Mail An icon describing an envelop such as an email or a letter. play Play An icon describing a play action. share Share An icon describing a sharing action. stack Stack An icon describing a hand of cards. twitter Twitter An icon describing Twitter. url Url An icon describing an action of sharing/copying a url. whatsapp
© Jean-Francois Monier/AFP/Getty Images

Glyphosat: Im Zweifel gegen die Harmlosigkeit

Ein Krebskranker verklagt Monsanto. Das Glyphosat im Unkrautgift Roundup könne ihn krank gemacht haben, urteilen die Geschworenen. Wenn US-Justiz auf Wissenschaft trifft.

© Illustration: Karsten Petrat für DIE ZEIT

Ärzte: Der Tod als Drohkulisse

Sinnlose Narkosen, falsche Diagnosen, Phantombehandlungen: Einem Arzt wird vorgeworfen, seine Patienten in Angst versetzt zu haben, um hohe Kosten abrechnen zu können.

Trisomie 21: Im Blut der Mutter

© Snezhana von Büdingen

Hat mein Ungeborenes das Down-Syndrom? Das lässt sich mit einem Bluttest feststellen. Der Streit, ob Krankenkassen diesen bezahlen sollen, hat viele Leser interessiert.

© Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur – August Sander Archiv, Köln; VG Bild-Kunst, Bonn, 2019

Arbeiterbewegung: Vom Stolz, Arbeiter zu sein

Von Beginn an elementar: Zwischen Klassenkampf und Identitätspolitik bestand für die Linke nie ein Gegensatz. Nur so konnte eine schlagkräftige Linke überhaupt entstehen.

© Bahnmüller/imagebroker/ddp

Gürtelrose: Die zweite Attacke kann folgenreich sein

Rote Flechten, bohrende Schmerzen: Wer Windpocken hatte, kann später an Gürtelrose erkranken. Mit Vorliebe attackiert der Erreger Ältere. Eine Impfung kann schützen.

© Lea Dohle

Safer Sex: Das Kondom ist gerissen, was jetzt?

Lecktücher und Kondome sorgen für sicheren Sex. Geht was schief, gilt: rasch handeln. Welche Tests wann nötig sind, erklärt Sexualtherapeutin Melanie Büttner im Podcast.

Joe Raedle/Getty Images
Klimawandel! Was heißt das?

Klimawandel! Was heißt das?

Die Erderwärmung bedroht die Welt, aber wie genau? Wir erklären Wetter, Klima und warum der Wandel so gefährlich ist.

Laden …
Laden …
Decorative background image
Ban Ki Moon, UN-Generalsekretär

Ban Ki Moon, UN-Generalsekretär

sagt, warum das ein Problem ist:

"Der Klimawandel ist eine Bedrohung für das Leben und unsere Existenz."

Laden …

Das Wetter

… ist der Zustand der Atmosphäre zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort.

Was ist Wetter, was Klima?

Das Klima

... ist das durchschnittliche Wetter über einen längeren Zeitraum hinweg betrachtet, etwa 30 Jahre.

Laden …

Leider nein: Viele Schäden sind nicht mehr zu ändern. Die Erde erwärmt sich in jedem Fall. Auch die 2°C Erwärmung beeinträchtigen Ökosysteme auf der ganzen Welt stark und bedrohen damit auch die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Es lässt sich allein das Ausmaß der Katastrophe eingrenzen.

Laden …

Stimmt. Viele Forscher sind sicher, dass es einen Zusammenhang gibt. Europa soll aber nicht so stark betroffen sein wie andere Kontinente der Erde.

Laden …
Laden …
© Christina Grasnow

Skiurlaub: Im Skizirkus herrscht Hochbetrieb

Um in den Bergen Ski zu fahren, liegt im März meist noch genug Schnee. Was der Spaß kostet und wie schnell Skifahrer die Pisten nehmen, zeigt die Infografik.

© Jewgeni Roppel für DIE ZEIT

Psychotherapie: Vertrautes Sofa statt Klinikbett

Oft hilft es, wenn der Psychiater zum Patienten kommt. Die Wohnzimmertherapie macht es möglich. Doch für die neue Behandlungsform braucht es mehr Personal und mehr Geld.

Artenschutz: Deutschland hat kein Wolfsproblem

© Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Die Rückkehr des Wolfs ist eine Erfolgsgeschichte des Artenschutzes. Doch statt Freude herrscht Besorgnis: Wird er bald Kinder fressen? Was für eine aufgeregte Debatte!

© Albert Harlingue / Roger-Viollet / ullstein bild

Antisemitismus: Ein Landesverräter? Ein Landesvater

Vor 100 Jahren tötete ein Rechtsextremer Kurt Eisner, den Gründer des Freistaats Bayern. Das Attentat zeigt, wie weit der antisemitische Hass da schon gestreut hatte.