Die Stadt Fort McMurray wurde komplett evakuiert, 1.600 Gebäude wurden zerstört. Offenbar konnten sich alle Bewohner in Sicherheit bringen, doch vielen blieb nur wenig Zeit. Die Flucht führte mancherorts zum Chaos: Viele Menschen steckten im Stau fest oder hatten Schwierigkeiten, Benzin für die Fahrt zu bekommen. Nasa-Fotos zeigen, wie groß das Ausmaß der Brände ist: Bisher zerstörten die Flammen Bäume und Gebäude auf einer Fläche von etwa 35 Fußballfeldern. Die Löscharbeiten dauern an.