Kaum eine Schimpansen-Unterart ist so bedroht wie Pan troglodytes verus. Das Fleisch der Westlichen Schimpansen ist beliebt, ihr Drang, Plantagen zu verwüsten, verachtet. Daher werden sie in Guinea gejagt und getötet. Mittlerweile sind sie vom Aussterben bedroht. In einem Nationalpark in Guinea kümmern sich Ranger der Aufzuchtstation CCC um Schimpansenjunge, deren Eltern getötet wurden oder gestorben sind. Diese Bilder zeigen, wie die Waisen auf ihr Leben in freier Wildbahn trainiert werden.