Ein einzelner Baum inspirierte die Fotografin Yan Wang Preston zu dem Projekt Forest. Rund 300 Jahre alt und etwa 70 Tonnen schwer stand er 2013 noch mitten im Dorf Xialiu im Südwesten Chinas. Das Dorf und auch der Baum sollten einem Staudamm weichen. Die Menschen konnten umsiedeln, aber der Baum? Er wurde für rund 10.000 US-Dollar an ein nahe gelegenes Hotel verkauft. Dort steht er nun, als ob er schon immer da gewesen wäre. Prestons Bilder von transplantierten Bäumen gewannen den Syngenta Photography Award und sind bei Hatje Cantz als Buch erschienen.