Hirnforschers Mondfahrt

Hier geht es zur offizielle Webseite des Human Brain Projects. Detailliert finden sich hier die bisherigen "Highlights and Achievements".

Im Deutschen Bundestag ist die Ausstellung "Faszination Gehirn" zu sehen.

Wortlaut des offenes Briefs an die EU mit der Kritik am HBP ist hier nachzulesen. Und dies ist die Homepage von Henry Markrams eigenen Forschungsarbeiten.

In der ZEIT ist bereits einiges zum Thema erschienen, darunter 2009 ein Porträt des HBP-Initiators Henry Markram, ein Hintergrundartikel zur Entscheidung im Flaggschiff-Wettbewerb (2013), ein Text über die Einstellung der Flaggschiff-Projekte (2019) sowie ein Interview zum Streit der Forscher und zum Mediationsverfahren (2015).

Zum Artikel

Nach oben Link zum Beitrag

Barista aus Stahl

Dies ist die Homepage des Robotercafés in Seoul (nur koreanisch, aber mit vielen Fotos). Weitere Beispiele: Dieses Youtube-Video zeigt einen androiden Roboter bedient in der nordchinesischen Stadt Shijiazhuang.

In einem Imbiss in Pasadena, Kalifornien, stellt ein Roboter Frikadellen her: Er mixt das Hackfleisch und wendet die Burger auf dem Grill (Artikel aus dem Guardian).

Der britische Roboterhersteller Moley bietet eine Roboterküche/einen Roboterkoch an, der in der Lage sein soll, aus Zutaten ein Gericht herzustellen. Durch Künstliche Intelligenz soll er mit der Zeit auch besser werden.

Zum Artikel

Nach oben Link zum Beitrag

Die Macht der Maschinen

Die Telekom kündigt ihre "Love Magenta Connected Underwear" hier an.

Auf dieser Seite lässt es die Telekom mit Unterwäsche, Videos und Tipps – Zitat – "wieder kribbeln".

Zum Artikel

Nach oben Link zum Beitrag

Wo ist ihre Medizin?

Die europäische Aufsichtsbehörde für Medikamente (European Medicines Agency) verzeichnet in dieser Datenbank, wenn es Probleme bei der Produktion von Arzneimittel gibt. Besonders häufig eingetragen sind Indien und China.

Die aktuelle Liste der Lieferengpässe beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat eine Reihe von Änderungen vorgesehen, durch die Lieferengpässe in Zukunft vermieden werden sollen.

Zwei Punkte in der Liste des BMG sind nicht neu, sondern bereits heute Praxis. Nach § 79 Absatz 5 des Arzneimittelgesetzes (AMG), der durch Artikel 52 Nummer 25 Buchstabe d des Gesetzes vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist, ist der Import von Arzneimitteln schon heute möglich.

Nach dem Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung dürfen Apotheker schon seit Juli alternative Generika abgeben.

Zum Artikel

Nach oben Link zum Beitrag

Schattenjagd

Die Dokumentation "Sea of Shadows" zeichnet die Strukturen des organisierten Verbrechens nach und ist als Stream verfügbar.

Jack Huttons Video von der Attacke der Fischerboote auf ein Schiff von Sea Shepherd im Januar 2019 ist bei YouTube zu sehen. Zahlreiche Fotos findet man auf dem Instagram-Account von Jack Hutton

Hintergründe zu den Totoaba-Kartellen liefert die Organisation Earth League International. Eine zentrale Figur in diesem illegalen Handel ist Óscar Parra Aispura.

Auf der Seite von NOA Fisheries, Southwest Fisheries Science Center, wird die abnehmende Zahl der Vaquitas dokumentiert (Stand 2017). Die aktuellsten Bestandszahlen lieferte The Royal Society Open Science.

Zum Artikel

Nach oben Link zum Beitrag

Alles Müll

Den Bericht "Aufkommen und Verwertung von Verpackungsabfällen in Deutschland im Jahr 2017" des Umweltbundesamtes kann man sich hier herunterladen.

Daten speziell zu Kunststoffabfällen findet man auf dieser Seite des Umweltbundesamtes.

Nach oben Link zum Beitrag

Lasst sie frei!

Das Netzwerk Scholars at Risk betreibt das Academic Freedom Monitoring Project und gibt den Bericht Free to Think 2019 heraus.

Das Göteborger Demokratie-Institut V-Dem erhebt mit statistischen Verfahren weltweit den Grad akademischer Freiheit.

Zum Artikel

Nach oben Link zum Beitrag