Denksport Logelei

Von
ZEITmagazin Nr. 17/2014

Thomas liefert Milchpakete aus. In der Von-der-Wand-Straße hat er fünf Kunden, von denen einer 3, einer 4, einer 8, einer 9 und einer 12 Pakete bestellt hat. Die Kunden heißen Kowalski, Metzger, Rutter, Sin-Yun und Zöblin. Sie wohnen in den Häusern mit den Hausnummern 3, 6, 7, 12 und 14. Heute ist Thomas allerdings krank, und sein Kollege Knuth muss ran. Dem hat er einen Zettel mit folgenden Informationen in die Hand gedrückt:

– Die Hausnummer von Zöblins ist nicht durch 3 teilbar.

– Die Bestellmenge von Rutters ist ungerade.

– Der mit den 4 Paketen hat eine ungerade Hausnummer.

– Rutters haben auch eine ungerade Hausnummer.

– Zöblins haben keine größere Hausnummer als der mit den 12 Paketen.

– Der mit den 9 Paketen hat eine Hausnummer, die nicht durch 3 teilbar ist.

– Sin-Yun hat eine ungerade Menge bestellt.

– Der mit der Hausnummer 12 hat eine ungerade Menge bestellt.

– Zöblin hat nicht dreimal so viel bestellt wie Metzger.

Wer wohnt wo und bekommt wie viel?

Lösung aus Nr. 16:

Zeilenweise, die Zahlen geben immer den Flächeninhalt des Rechtecks, zu dem das Feld gehört, wieder: 599966644, 599966644, 599918888, 523338888, 527777777