Gesellschaftskritik Über Fehleinkäufe

© Theo Wargo/Getty Images
Aus der Serie: Gesellschaftskritik ZEITmagazin Nr. 43/2015

Leonardo DiCaprio hat sich die Filmrechte an einem Buch über den VW-Abgasskandal gesichert. Abgasskandal? Hollywoodfilm??? Bei der Besprechung in DiCaprios Produktionsfirma nach dem Einkauf wären wir gern dabei gewesen:

DiCaprio: "Mächtige Männer, schnelle Autos, schöne Frauen! Der Boss am Pool seines Penthouses, die Skyline Berlins, Models im Bikini, Champagner, er ist auf dem Höhepunkt der Macht, als plötzlich ... amazing, oder?"

Drehbuchautor: "Absolut!"

Geschäftsführer: "Absolut! Kleines Detail: Schauplatz ist nicht direkt Berlin, sondern ... (blättert) ... Wolfsburg."

DiCaprio: "Wolfsburg? Wo Hitler sein Hauptquartier hatte? Great!"

Drehbuchautor: "Nein, Leo, Wolfsburg ist eine Stadt ..."

Geschäftsführer(googelt): "... wo sogar der Zug manchmal vergisst zu halten."

DiCaprio: "Okay, also eine süße kleine Stadt, irgendwo in Deutschland. Was ist mit schönen Frauen?"

Drehbuchautor: "Ich hab was! Prostituierte, Sexpartys, brasilianische Geliebte!"

DiCaprio(begeistert) : " That’s it! "

Drehbuchautor: "Absolut!"

Geschäftsführer: "Absolut! Das betraf allerdings den Betriebsratsvorsitzenden von VW."

DiCaprio: "Betriebsrat? Was soll das denn sein? Okay, nicht Berlin, keine schönen Frauen. Aber schnelle Autos!"

Drehbuchautor: "Ein, äh, Passat ..."

DiCaprio: "Nicht in Berlin, keine Frauen, keine schnellen Autos. Egal, es werden ja auch Filme über Mathematik gedreht!"

Drehbuchautor: "Absolut!"

Geschäftsführer: "Absolut!"

DiCaprio: "Hauptsache: eine charismatische, faszinierende Hauptperson! Wer ist the Wolf of Wolfsburg? "

Drehbuchautor: "Da wäre so ein Ingenieur, der vor seinem Computer ...

DiCaprio:(stöhnt)

Drehbuchautor: " ... und als sein sympathischer Gegenpart vielleicht ein Mädchen mit Asthma, das hustet ..."

Alle:(betretenes Schweigen)

Geschäftsführer: "Übrigens wurde VW auf Wunsch von Hitler gegründet ..."

DiCaprio(lebt auf): "Du meinst, wir sollten es historischer anlegen?"

Drehbuchautor: "Aber damals hieß Wolfsburg noch Stadt des Kraft-durch-Freude-Wagens bei Fallersleben ..."

DiCaprio: "Das ist mir jetzt egal! Hitler, the Wolf of Wolfsburg – Brauner Dunst! "

Drehbuchautor: "Und was ist mit dem Abgasskandal?"

DiCaprio: "Machen wir im Abspann."

Geschäftsführer: "Absolut!"

Kommentare

10 Kommentare Seite 1 von 3 Kommentieren