Skandinavisches Design Norden ist ganz oben

Sanfte Farben, klare Formen, natürliche Werkstoffe: Nordisches Design ist von feiner Zurückhaltung und größtmöglicher Naturnähe. Die schnörkellosen Entwürfe und der sparsame Materialverbrauch sollen eine Hommage an die kargen Landschaften von Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark sein. Diese Ortsverbundenheit erklärt auch den Einsatz so vieler Töne von Altweiß bis Hellgrau, zum Erhellen der langen Winter. Wie zeitlos elegant Scandi-Design ist, zeigt Northern Delights. Und wem das alles zu schlicht aussieht, der wirft eben ein Rentierfell drüber.

Kommentare

57 Kommentare Seite 1 von 5 Kommentieren

Ikea-Gründer Kamprad † Der Mann, der einfach die ganze Welt neu möblierte
R.I.P Herr Kamprad . Sie haben skandinavische Möbel zum Weltschlager gemacht.
So wie C&A Brenninkmeijer die Konfektionsgrößen erfunden haben, haben Sie uns funktionale preiswerte Möbel beschert.
Herzlichen Dank dafür (keine Ironie, sondern Ernst)
Wirtschaft Ikea-Gründer Kamprad † Der Mann, der einfach die ganze Welt neu möblierte

R.I.P Herr Kamprad . Sie haben skadinavische Möbel zum Weltschlager gemacht.
So wie C&A Brenninmeyer die Konfektionsgrößen erfunden haben, haben Sie uns funktionale preiswerte Möbel beschert.
Herzlichen Dank dafür (keine Ironie, sindernErnst)