Kuscheltiere "Schreib doch mal über Schlafbär"

© Aline Zalko
Von
Aus der Serie: Prüfers Töchter ZEITmagazin Nr. 32/2018

Es ist vielleicht an der Zeit, kurz darüber zu schreiben, wie diese Kolumne entsteht. Es ist keineswegs so, dass meine Kinder erst aus der Zeitung erfahren, was ich über sie geschrieben habe. Wenn ich ein Thema im Kopf habe, dann frage ich zuerst die betreffende Tochter, was sie davon halten mag. Es ist erstaunlich, wie viele Ideen meine Kinder mir einfach aus dem Block streichen. Wenn ich dann den Text geschrieben habe, bekommt ihn zuerst das Kind zu lesen, was mitunter umfangreiche Korrekturen mit sich bringt. Oder auch einen neuen Text. Nach manchem Hin und Her ist schließlich eine Kolumne fertig. Juli macht die wenigsten Anmerkungen, dafür liest ihre Mutter umso genauer. Manchmal haben die Kinder auch eigene Vorschläge. Luna sagte neulich: "Du könntest mal über Schlafbär schreiben."