Roald Dahl Gelée Royale Remix

© Johanna Walderdorff
Der britische Schriftsteller Roald Dahl (1916–1990) ist berühmt für seine makabren Kurzgeschichten mit verblüffendem Ende. Die Autorin Ronja von Rönne, 26, hat sich für das ZEITmagazin von zwei ihrer Lieblingsgeschichten inspirieren lassen und sie in die Welt von heute geholt. Von
ZEITmagazin Nr. 42/2018

Ein Kind bekommen und sich dann nur noch verrückt machen vor Sorgen – Felicia will auf keinen Fall eine dieser Mütter werden. Geht das gut?