Die großen Fragen der Liebe Hat er ihren Ruf beschädigt?

© Monika Skolimowska/dpa
Jede Woche beantwortet unser Paartherapeut eine große Frage der Liebe. Eine Kolumne von
Aus der Serie: Liebeskolumne ZEITmagazin Nr. 20/2019

Die Frage: Susanne und Joachim sind beide berufstätig und haben eine vierjährige Tochter. Der Zeitplan der Familie ist oft sehr eng. Deshalb ist guter Rat teuer, als die Kleine im Kindergarten eine Durchfallattacke hat. Obwohl das Kind bereits am Abend wieder munter ist, muss es am nächsten Tag zu Hause bleiben, so sind die Regeln in der Kita. Joachim hat Homeoffice, Susanne muss ins Büro. Kurzerhand packt der Vater seine Tochter ins Auto und versucht, sie in der Kita abzuliefern. Leider verteidigt die Erzieherin die Regel – Ansteckungsgefahr! Joachim ist die Szene peinlich, er redet sich damit heraus, dass ihm Susanne nicht Bescheid gesagt habe, nachdem sie das Kind am Vortag abholt hatte. Susanne empört sich über die Ausrede: "Wenn du krumme Sachen machst, zieh mich da nicht mit hinein! Was sollen die Erzieher von mir denken!"