Senna Gammour: "Ich stehe auf einem Berg, und die Menge ruft meinen Namen"

© Schall & Schnabel
Aus der Serie: Ich habe einen Traum ZEITmagazin Nr. 20/2019
Artikel anhören (Abo)

Vor Kurzem habe ich ein altes Foto von mir gefunden. Darauf bin ich 16 und stehe zum ersten Mal auf einer Bühne. Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie nervös ich damals war und welche Träume ich zu der Zeit hatte. Ich wollte eine erfolgreiche Musikerin werden und setzte alles daran, diesen Wunschtraum zu verwirklichen.