Deutsche Bahn: "Typisch Deutsche Bahn!"

© Paula Winkler
Aus der Serie: Alles oder nichts ZEITmagazin Nr. 34/2019

Ich weiß meine Blutgruppe nicht auswendig, aber ich kann Ihnen gerne aus dem Kopf sagen, auf welchem Gleis der nächste ICE von Berlin nach Köln abfährt. Ich fahre sehr viel mit der Deutschen Bahn, das ist zwar das Gegenteil von beeindruckend, aber ich schreibe es, um deutlich zu machen, dass ich mich mit der Materie etwas auskenne, wenn ich sage: Ich finde die Deutsche Bahn ganz fantastisch. Ich mag den logischen Aufbau der Züge im Fernverkehr, ich mag die Steckdosen zwischen den Sitzen, ich mag die kostenlosen Kekse, auf deren Verpackung "Lieblingsgast" steht, ich mag den Satz "Alle in Wolfsburg Zugestiegenen die Fahrscheine bitte". Das Einzige, was an der Deutschen Bahn unerträglich ist, sind die Deutschen, die mit ihr fahren.