Saurierpark: Unter Dinos

1978 hatte ein Hausmeister aus Kleinwelka bei Bautzen die Idee, Saurierfiguren zu bauen und in seinen Garten zu stellen. So entstand der in der DDR legendäre "Saurierpark". Janne Gärtner und Anne Waak, zwei Freundinnen, die selbst als Kinder da waren, haben Fotos von Besucherinnen und Besuchern gesammelt, die eine vergangene Zeit zum Leben erwecken Von
ZEITmagazin Nr. 48/2019

ZEITmagazin: Frau Gärtner, Frau Waak, Sie haben Privatfotos von Kindern und Jugendlichen zusammengestellt, die vor Dinosaurierfiguren posieren. Wie kam es dazu?