"Kubrick the Dog": Der Modell-Hund

Er räkelte sich neben Kate Moss, kuschelte sich an Eva Padberg und teilte mit Stella McCartney das Bett. Kubrick, benannt nach dem berühmten Regisseur, war bei allen Fototerminen seines Besitzers, des Modefotografen Sean Ellis, dabei. Der fotografierte seinen ungarische Viszla fast genauso oft wie Topmodels und widmete ihm nach vielen gemeinsamen Jahren zum Abschied das Fotobuch Kubrick The Dog (erschienen bei Schirmer/Mosel)

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren