Schlafen Das Hineinkriechen des Menschen in sich selbst

Friedrich Hebbel sagte einst, der Schlaf sei "ein Hineinkriechen des Menschen in sich selbst". Dem einen fällt es leicht, der andere hat seine Probleme damit. Zum heutigen Tag des Schlafes haben wir die Community der Fotoplattform EyeEm aufgefordert, den Schlaf in seinen Facetten zu fotografieren: Wie schlafen wir eigentlich? Und wo? Und wie woanders? Da man sich selbst eher selten beim Schlafen zuschaut, zeigen wir die besten Einsendungen der EyeEm-Nutzer.

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren