Sexuelle Diskriminierung Der Stolz in ihren Blicken

In mehr als 70 Ländern dieser Welt gibt es Gesetze gegen gleichgeschlechtliche Liebe, Bi-, Trans- und Intersexualität. Sicher kann sich die LGBTIQ-Community auch in Deutschland nicht fühlen, denn hier ist die Zahl der Übergriffe seit 2017 wieder angestiegen. Der preisgekrönte Fotograf Robin Hammond hat Jahre damit verbracht, Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung Opfer von Gewalt geworden sind, zu begleiten. Seine Porträts für das Projekt Where Love is Illegal werden bis zum 3.9. im f³ – freiraum für fotografie in Berlin gezeigt.

Kommentare

111 Kommentare Seite 1 von 6 Kommentieren