Georgien Umkämpfte Schönheit

Ein georgisches Sprichwort besagt, dass die Wahrheit im Streit geboren wird. Wenn es danach geht, muss Georgien ein aufrichtiges Land sein. Denn gestritten wurde hier immer viel – zumeist mit den großen Nachbarn. Einst erhob Byzanz Ansprüche, später verleibte die Rote Armee das Land der Sowjetunion ein. Seit 1991 herrscht Unabhängigkeit, gestritten wird weiter, etwa um die abtrünnige Provinz Abchasien. Nun ist Georgien Gastland der Frankfurter Buchmesse. Aus diesem Anlass präsentieren wir hier die besten Magnum-Bilder der letzten Jahrzehnte.

Aus der Serie: Magnum

Kommentare

13 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren