Grönland Die Jäger der Eisbären

Weiß, Blau und Rot, das sind die eigentlichen Farben dieses Bilder: Weiß ist das ewige Eis in der Thule-Region. Blau ist der leere Himmel. Rot ist die Blutspur der erlegten Eisbären. Der dänische Fotograf Henrik Saxgren hat den nördlichsten Punkt Grönlands bereist, der seit Jahrhunderten Abenteurer und Künstler fasziniert. Saxgren ist nah bei Menschen, die sich gegenüber der Gewalt der Natur behaupten, und dokumentiert die vielleicht letzte Generation der Jäger in der Arktis, wie der bei Hatje Cantz erschienene Band Ultima Thule zeigt.

Kommentare

41 Kommentare Seite 1 von 3 Kommentieren