Nigeria Ein zerrissenes Land

Nigeria ist reich an Bodenschätzen, hat eine extrem junge Bevölkerung, eine prosperierende Tech-Industrie und eine aufregende Kulturszene. Doch konfessionelle Konflikte und Korruption lähmen den Staat am Golf von Guinea; über die Auswirkungen des Bürgerkriegs von 1967 bis 1970 wird geschwiegen, über die zweieinhalb Millionen Opfer ebenso. Diese Bilder der Agentur Magnum zeigen ein Land, das sich immer noch in einem oft brutalen Wandel befindet und am 1. Oktober zum 58. Mal den Tag seiner Unabhängigkeit begeht.

Aus der Serie: Magnum

Kommentare

18 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren