Irland und Nordirland Der Brexit und die neue alte Grenze

Seit 1998 sichert das Karfreitagsabkommen den Frieden in Nordirland, bereits im Jahr zuvor hatte die irische Fluglinie Ryanair auf das europäische Festland expandiert. Beides steht für die Entwicklung der Insel in den vergangenen 20 Jahren: Aus einer rückständigen und im Norden umkämpften Region wurde ein annähernd normales Stück Europa – auch weil innerhalb der Europäischen Union alte Grenzen durchlässig wurden. Hier führen uns Fotografen von Magnum vor Augen, wie lang und hart dieser Weg war.

Aus der Serie: Magnum

Kommentare

112 Kommentare Seite 1 von 6 Kommentieren