Wohnserie Freunde von Freunden: Die Vögel von Gakugeidaigaku

Ein Papagei wacht über die Uhr, zwei Eulen über das Bücherregal – die Japanerin Ai Fukasawa liebt Kleinkram, Nippes und allerlei Figürliches. Die Illustratorin und Grafikdesignerin wohnt zusammen mit ihrem Freund auf kleinstem Raum, aus dem sie mit viel Farbe aber Großes rausgeholt hat. Nach über zehn Jahren in den USA, hat sie in dem Wohnviertel Gakugeidaigaku ein Tokio wiedergefunden, das langsam verloren geht: mit kleinen Fischhändlern und alteingesessenen Bäckereien. Mehr über Fukasawa erfahren Sie auf Freunde von Freunden.

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren