Freunde von Freunden König ohne Reich

Am Rand der kolumbianischen Hauptstadt Bogotà befindet sich der illegal gebaute Bezirk La Cecilia. Hier lebt Francelías Lancheros Parra, bekannt als "The President". Das Haus, das er zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern bewohnt, hat er selbst gebaut, genau wie das Gemeindezentrum La Casa de la Lluvia de Ideas. Unübersehbar sticht dieses "Haus der regnenden Ideen" mit seinen vielen Farben zwischen all den einfachen Ziegelbauten hervor. Niemals, sagt Parra, wird er sein Viertel verlassen. Freunde von Freunden hat ihn besucht.

Aus der Serie: Freunde von Freunden

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren