Freunde von Freunden Ein Traum von einer Tapete

Kreativität braucht flexible Arbeitszeiten. Praktisch, wenn das Büro ein Stockwerk tiefer liegt. Schon beim Aufwachen schaut die Designerin Lauren Geremia auf eine vollgekritzelte Tapete, der Traum eines jeden Kindes. Vom Bett führt der Weg an Tiermasken und Edelsteinen vorbei erst zum Hallenbad und dann in die Küche. Unterwegs pinnt Geremia ihre Vorstellung eines perfekten Stuhls an die Wand. Wenn das nicht reicht als Inspiration, spaziert sie durch die Straßen ihrer Heimatstadt San Francisco. Freunde von Freunden hat sie dort besucht.

Aus der Serie: Freunde von Freunden

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren