Pflanzen Es müssen nicht immer Geranien sein

Noch immer haftet dem Kleingärtner das Image eines piefigen Bürgers an, der mit einer Nagelschere Hecke und Rasen stutzt. Dabei werden Pflanzen in der nahen Umgebung für viele Menschen immer wichtiger. Architekten bemühen sich deshalb um innovative Gartenentwürfe auf Hochhäusern, Floristen kreieren wahre Kunstwerke und immer mehr Städter möchten lernen, wie man sein eigenes Essen anbaut. Der Bildband Evergreen versammelt spannende Ideen, die in der Wirklichkeit bereits Wurzeln geschlagen haben.

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren