Innenarchitektur Das Haus muss atmen

"Dieses Haus ist unsere Zuflucht", sagt Jeannette Altherr und meint einen Flachbau aus Beton und Holz in den Bergen nördlich von Barcelona. Altherr ist Grafikdesignerin, ihr Mann Andés Bluth entwirft Möbel. Für ihre Familie haben die beiden ein Haus gebaut, das von außen düster wirkt, aber das ganze Jahr den Sommer speichert. Jedes Zimmer hat bodentiefe Fenster und Zugang zu Terrasse oder Balkon. Die Südausrichtung lässt Licht hinein und spielt mit den Schatten auf Mid-Century-Möbeln. Für The Monocle Guide to Cozy Homes öffneten die beiden Tür und Tor.

Kommentare

30 Kommentare Seite 1 von 6 Kommentieren