"Mittelmeer Moderne": Sehnsucht nach dem ewigen Sommer

Die Geschichte und Kultur des Mittelmeers, das sich über drei Kontinente und 23 Länder erstreckt, inspiriert die Menschen auf der ganzen Welt seit Jahrtausenden. Die Mischung aus kühlend gefliesten Böden und sonnenwarmen Wänden, aus Weiß und Terrakotta, aus simpel verputzten Flächen und kunsthandwerklich gestalteten Teppichen fasziniert – denn es ist eine Tradition, die den modernen Minimalismus vorwegnimmt. Mediterrane Häuser finden sich längst auch in New York, Mexiko und Australien, das zeigt der Band "Mittelmeer Moderne" aus dem Gestalten Verlag. 

Kommentare

17 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren

Nicht zu vergessen: die roten Fliesen auf dem Bild erinnern eher an billige 70-Jahre Bauten als an glamoröse Zeiten des Luxus.