"Charly schwitzt fürchterlich. Mit Lederhemd, Mantel und Bärenfellmütze ist er reichlich dick angezogen. Und dann trägt er auch noch diese unförmigen Moonboots. Kein Wunder, dass er klitschnass ist. Schnupfen kriegt Charly trotzdem nicht, ist er doch bloß eine schwitzfähige Puppe in Diensten der Wissenschaft. In einer Klimakammer der Hohensteiner Institute für Bekleidungsphysiologie testen Forscher mit seiner Hilfe, wie komfortabel die Wintermode des Jahres 3300 v. Chr. war. (...)"

Zum Text von Kai Michel mit Fotos von Steffen Jahn über einen Selbstversuch von dreizehn Freiwilligen und die jüngsten Erkenntnisse der Forscher. Zuerst erschienen in der Ausgabe 03/07 des Magazins ZEIT Wissen vom 4. April 2007.

Informationen zum Thema:

Fernsehen

Die ARD zeigt zwei mehrteilige Dokumentationen.

Die vierteilige Reihe "Steinzeit - Das Experiment" :
Folge 1: Der Härtetest, Sonntag, 27. Mai, 21.45 Uhr
Folge 2: Der Aufbruch, Montag, 28. Mai, 21.45 Uhr
Folge 3: Auf Ötzis Spuren, Montag, 4. Juni, 21.00 Uhr
Folge 4: Die Heimkehr, Montag, 11. Juni, 21.00 Uhr

Die dreiteilige Serie "Die Steinzeit-Kinder"
Folge 1: Von wegen superlange Ferien - Wie die "Steinzeit"-Kinder die Zeitreise erlebten, Samstag, 26. Mai, 10.30 Uhr
Folge 2: Ronja - Mit Seifenkraut geht's auch, Montag, 28. Mai, 9.00 Uhr
Folge 3: Till - Der Traum von Wurst und Fritten, Montag, 28. Mai, 9.30 Uhr

Museen:

Das Museum für Archäologie in Frauenfeld (CH) zeigt die Funde aus dem SWR-Vorbild-Pfahlbaudorf Arbon Bleiche.

Im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen hatten die Probe-Steinzeitler ihr Trainingslager.