Am Rand eines wuseligen Basars in Alt-Delhi ragt über dem Labyrinth der neonerleuchteten Marktstände ein rotes Gebäude auf, ein dreistöckiger Komplex mit einer Reihe von Käfigen auf dem Dach und der Aufschrift "Birds Hospital". An einem heißen Tag im letzten Frühjahr zog ich mir am Eingang des Krankenhauses die Schuhe aus und ging zum Empfangsbereich im zweiten Stock hinauf, wo ein Mann Ende zwanzig gerade einige Patienten aufnahm.