Katarzyna Gajewska ist seit drei Jahren Mitglied der Organisation Konsola in Poznan, die sich für Gleichberechtigung von Frauen und Toleranz gegenüber Homosexuellen einsetzt. Zuender sprach mit ihr über die jüngsten Äußerungen polnischer Politiker, die "homosexuelle Propaganda" in Schulen unter Strafe stellen wollen.

Wer engagiert sich bei Konsola ?

Alle unsere Mitglieder sind Frauen und obwohl es den Verein schon seit zehn Jahren gibt, sind wir eine recht junge Gruppe mit vielen Studentinnen.