Zuender: Bharath, wie fühlt es sich an, auf einer Schule in Indien die vierte Klasse zu besuchen und wie Barack Obama auszusehen?

Bharath: Furchtbar. Es gibt soviel zu erledigen, und nach den letzten sechs Jahren muss soviel geändert werden...

Zuender: Dir ist aber schon klar, dass du nicht wirklich Barack Obama bist?

Bharath: Ich weiß. Sonst müsste ich lange, langweilige Meetings besuchen...

Zuender: Wärst du gerne Präsident?

Bharath: Der von Indien schon, aber nicht der von Amerika. Ich mag das indische Volk. Ich möchte für meine Eltern sorgen. Außerdem haben wir in Indien die besten Feste, zum Beispiel das Lichterfest Diwali. Und ich essen gerne indischens Hühnchen.

Zuender: Fändest du es nicht interessant, im Weißen Haus zu leben?