Doch auch wenn die Bolz-, Grill- und Balzsaison begonnen hat, ist noch längst nicht alles gut. Im Gegenteil, sagt Katharina . Gerade der Frühling nervt, wenn alle Welt glücklich verliebt ist und man selbst noch im Winterloch steckt.

Immer gut in solchen Fällen: Der Blick in den Teller. Thorsten und Sepp erklären euch in unserem Kochblog "Rezeptor" , wie ihr euch für zwei Euro satt machen könnt, ohne euch dabei mit Tiefgefrorenem zu verstopfen. Bei Rezeptors gibt's Hähnchenbrust mit Spinat, Kässpätzle, Grünes Curry, Beerenschmarrn und viel Liebe.

Und danach: Über den Tellerrand schauen. Auch das geht am besten bei uns. Weißrussland ist seit dem Wahlbetrug durch den Diktator Lukaschenko verstärkt ins Licht der deutschen Medien geraten. Leider nur für kurze Zeit, wie sich zeigte. In unserem "Mitropa"-Blog informiert euch Felix Ackermann seit einigen Tagen über das Leben dort, wo Polizeiknüppel und Propaganda regieren. In Südafrika ist die Diktatur beseitigt. Doch auch nach der Befreiung unter Nelson Mandela 1994 führt dort kaum ein Weg aus den Slums heraus. Andi Dorner war in Johannesburg-Soweto unterwegs und brachte eine eindrucksvolle Bilderserie mit.